1.KTV Spielerin Ava Schüller 3. Platz Staatsmeisterschaft

Die Tennisstaatsmeister 2024 heißen Filip Misolic und Arabella Koller. Die ungesetzte 1.KTV Spielerin Ava Schüller erreichte das Semifinale!

Nach Siegen über die als Nummer 4 gesetzte Anna-Lena Ebster (Tirol) und Alexandra Zimmer (BMTC Brühl-Mödlinger TC)kam Ava Schüller in das Semifinale gegen die ebenfalls ungesetzte Betina Stummer (Linz Team Oberösterreich), die überraschend die österreichische Nummer 1, Julia Grabherr, geschlagen hat. Sie musste sich aber der routinierten 41-jährigen “Tennis-Mama” mit 2:6 und 2:6 geschlagen geben.

Die Tennisstaatsmeister 2024 heißen Filip Misolic und Arabella Koller. Misolic holte sich in einem einseitigen Endspiel am Sonntag in Oberpullendorf gegen Jurij Rodionov seinen ersten Staatsmeistertitel. Der Steirer gewann im Duell zweier Top-180-Spieler überraschend klar mit 6:0 6:2. Koller profitierte ihrerseits in einem packenden Finale von der Aufgabe von Betina Stummer, die beim Stand von 6:1 1:6 4:3 wegen Schmerzen verursacht durch einen Fersensporn die Segel streichen musste.

Mehr…

NÖTV