Erfolgreiche Premiere und starke Lokalmatadoren beim ITN Open des 1. Klosterneuburger TV, 10. - 12. 8. 2018

v.l.n.r.: Patrick Wiza, Felix Staubmann, Margit Reeh, Geschäftsstellendirektorin Hypö NÖ Geschäftsstelle Klosterneuburg
v.l.n.r.: Moris Lucic, Andrej Pribis
Erich Woditschka, Julian Franke

Bei der allerersten Auflage dieses ITN Tennisturniers vom 10. bis 12. August 2018 konnten der Veranstalter 1. Klosterneuburger TV und der Organisator Sports und Wellness (Martin Angerer) mit insgesamt 42 Teilnehmern aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland ein durchaus starkes Teilnehmerfeld begrüßen und eine erfolgreiche Premiere feiern. Dabei lieferten die Lokalmatadoren des 1. Klosterneuburger TV überzeugende Leistungen ab. So stellte der Verein insgesamt 2 Bewerbssieger, einen Finalisten und mehrere 3. Plätze. Allen voran der 14-jährige Julian Franke, Felix Staubmann und Moris Lucic. Julian Franke (ITN 8,6) siegte im Bewerb ITN 8-10 (Hauptfeld) mit klaren Ergebnissen in jeder Runde und wird sich stark verbessert haben. Felix Staubmann (Bild Mitte, ITN 6,9) ließ in der Kategorie 6-8 (Hauptfeld) ebenfalls nichts anbrennen und blieb im Finale in drei Sätzen siegreich. Moris Lucic (5,5) musste sich erst im Endspiel der 3-6 Spielstärke (Hauptfeld) seinem starken Gegner Andrej Pribis (ITN 4,2) nach hartem Kampf beugen.

Dank für ihre Unterstützung gebührt auch den Sponsoren Hypo NÖ Geschäftsstelle Klosterneuburg und Gittis Sportshop.

Laut Sportwart Herbert Ehling und Organisator Martin Angerer sollte auch im nächsten Jahr auf der Anlage des 1. Klosterneuburger TV ein ITN-Turnier stattfinden. Ziel ist es, mit anderen Vereinen in der Umgebung eine Turnierserie mit attraktiven Preisen aufzubauen und so noch mehr Teilnehmer nach Klosterneuburg zu bringen.

 

Herren ITN 4,00 – 6,00

1.Platz: Andrej Pribis (TV-F Rust)

2.Platz: Moris Lucic (1. Klosterneuburger TV)

3.Platz: Stefan Poor (1. Klosterneuburger TV)

3.Platz: Roland Secco (TC Angern)

Herren ITN 6,00 – 8,00

1.Platz: Felix Staubmann (1. Klosterneuburger TV)

2.Platz: Patrick Wiza (TCK Gablitz)

3.Platz: Norbert Amry (UTK Langenzersdorf)

3.Platz: Martin Kaftan (1. Klosterneuburger TV)

Herren  TN 8,00 – 10,00

1.Platz:  Julian Franke (1. Klosterneuburger TV)

2.Platz:  Erich Woditschka (UTC Mistelbach) (1. Klosterneuburger TV)

3.Platz:  Leon Weissenburger (SC Stockerau)

3.Platz:  Udo Bereswill (TK Big Point Muckendorf)

Damen ITN 4,00 – 7,00

1.Platz: Aurelia Stipschitz (Colony Competition Club)

2.Platz: Amber Oladeji (TK Eden) 

Damen  ITN 7,00 – 10,00

1.Platz:  Julia Mörth (TK Big Point Muckendorf)

2.Platz:  Marina Leichtfried (TWR/Club 21)

3.Platz:  Marion Maurer (1. Klosterneuburger TV)