Herren 75+ Landesliga A

Mannschaftsführung

Gernot Feit | Mobil: 0676 9100449 | 1ktv(at)aon.at

Ballmarke Babolat Team

Tabelle

Rang Mannschaft Begegnungen S U N Punkte Matches Sätze Games
1 BMTC-Brühl Mödlinger TC 1 1 1 0 0 650,0:600,0 3:1 6:2 47:28
2 Badener AC 1 1 1 0 0 650,0:600,0 3:1 7:3 65:53
3 1. Klosterneuburger TV 1 1 0 0 1 600,0:650,0 1:3 3:7 53:65
3 WSV Voest-Alpine Krems 1 1 0 0 1 600,0:650,0 1:3 2:6 28:47

Wie jedes Jahr spielen die Herren 75 in der Landesliga A

Ziel war der Landesmeister! - es wurde der dritte Platz! Für die Meisterschaft haben sich 8 Mannschaften für die Erringung des Meistertitels angemeldet. Der Austragungsmodus hat sich Wunsch der Vereine auf 3 Einzel und ein Doppel geändert. Diesmal war der Ehrgeiz vorhanden, so wie im Jahr 2016 den Titel zu erlangen. Die Ausgangsposition hatte sich insofern verbessert, als frische gut spielende 75er-Herren dazu kommen sollten. Im Grunddurchgang konnte in der 1. Runde der 1.KTV zu Hause dem WSV Voest Alpine Krems ein 2:2 abringen. Ebenfals unentschieden ging die Begegnung gegen den Schwechater TC (mit einer 11:9 Niederlage im entscheidenden Doppel Match-Tiebreak) aus. Der UTC Amstetten wurde klar besiegt. Im Oberen Play-Off war dann der Badener AC zu stark und es wurde der geteilte 3. Platz.