Herren 2 Kreisliga C Gruppe A

Rang Mannschaft                                B S U N Punkte Matches Sätze Games
1 UTC Stockerau 3 5 5 0 0 12,0:3,0 33:12 70:31 499:340
2 1. Klosterneuburger TV 2 5 4 0 1 12,0:3,0 32:13 69:35 517:351
3 Sport Club 2011 1 5 3 0 2 9,0:6,0 27:18 60:41 449:381
4 UTC Asparn/Zaya 1 5 2 0 3 7,0:8,0 21:24 50:52 413:431
5 TV Mühlbach a.M. 1 5 1 0 4 3,0:12,0 13:32 30:67 304:466
6 TC Wullersdorf 1 5 0 0 5 2,0:13,0 9:36 24:77 308:521

Spiele

Datum Runde Heimmannschaft Gastmannschaft Punkte Match Sätze Games Spielberichte
So, 7.5.2017 09:00 1. Runde UTC Stockerau 3 1. Klosterneuburger TV 2 1:2 5:4 13:8 96:88 hier klicken
So, 14.5.2017 09:00 2. Runde UTC Asparn/Zaya 1 1. Klosterneuburger TV 2 1:2 2:7 6:15 73:108 hier klicken
So, 28.5.2017 09:00 3. Runde 1. Klosterneuburger TV 2 TC Wullersdorf 1 3:0 8:1 17:3 116:48 hier klicken
So, 11.6.2017 09:00 4. Runde 1. Klosterneuburger TV 2 TV Mühlbach a.M. 1 3:0 8:1 16:3 111:49 hier klicken
So, 18.6.2017 09:00 5. Runde Sport Club 2011 1 1. Klosterneuburger TV 2 1:2 4:5 10:13 85:94 hier klicken

Mannschaftsführung

Pokorny Fabrizian

Mit guter Vorbereitung in die Titelmission!

Nachdem im Vorjahr der Titel knapp verpasst wurde, startet die zweite Herren Mannschaft des 1. KTV auch heuer wieder in der Kreisliga C. Diesmal ist die Erwartungshaltung jedoch noch größer: So konnte etwa mit Nikola Vasic (Jg. 2002) ein weiterer Jugendspieler für die Mannschaft gewonnen und bereits eingebaut werden.
Lediglich einige Änderungen in der Reihungen der "Herren 2" sind als die größten Änderungen vor der neuen Saison erwähnenswert. „Wir erhoffen uns dadurch, dass jeder Spieler an der Position spielt wo er für die Mannschaft am dienlichsten ist. Klar ist: Heuer zählt für uns nur der Meistertitel!” so der enthusiastische Captain Fabrizian Pokorny. Dafür wurde in der Vorbereitung auch hart gearbeitet. Nicht
nur am Trainingsplatz sondern auch durch die regelmäßige Teilnahme an Turnieren und der damit verbundenen Matchpraxis hat der Großteil der Mannschaft berechtigten Hunger auf den großen Coup.

Vorschau: Double geplant

Nachdem der langersehnte Meistertitel in der Kreisliga D im letzten Jahr realisiert werden konnte, haben die Burschen rund um Captain Fabrizian Pokorny nun Blut geleckt: Mit der wahrscheinlich jüngsten KTV Mannschaft in der allgemeinen Klasse Herren aller Zeiten geht die "Herren 2" also in das Rennen um den Titel in der Kreisliga C: der Altersdurchschnitt beträgt 23,5 Jahre!

Die Trauben hängen in der 3. Klasse deutlich höher: dafür wurde allerdings in den Wintermonaten sehr hart trainiert. Die Vorbereitungen laufen bereits seit 2015 auf Hochtouren.

Auch an der Personalfront hat sich einiges getan: „Mit unseren Neuverpflichtungen Daniel Riel, Benni Schicht und Rene Curupis ist es uns nicht nur gelungen, die Mannschaft deutlichst zu verjüngen, sondern auch gleichzeitig zu verstärken. Außerdem handelt es sich um Teamplayer, was mir persönlich besonders wichtig ist!

Diese Mannschaft hat jedenfalls enormes Potenzial und darf jedenfalls ein kräftiges Wort um den Titel in der Kreisliga C mitreden”, so der motivierte Captain Pokorny.