Herren 3

Herren 3

Stehend von links nach rechts: Claudius „Gladiator“ Pfingstl, Franz „Kaiser“ Trawniczek, Alex „Agassi“ Fröhlich, Michi „The Wall“ Stich (MF) Sitzend von links nach rechts: Sebi „The Pike“ Stich, Andi „Running Machine & Mastermind“ Nikischer, Moris „Machine Gun“ Lucic, Martin „Schubinator“ Schubert

Mannschaftsführer Michael Stich | Tel: 06767350009 | michael.stich21@gmail.com
Stellvertreter Andreas Nikischer | Tel: 0699/14646205 | sir.oizo@gmx.at
Ballmarke Babolat Team

Vierter Platz

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Kreisliga C konnten wir uns dieses Jahr mit insgesamt 6 erkämpften Punkten im Mittelfeld (4. Platz) behaupten und hatten - aufgrund eines souveränen 8:1 gegen den späteren Tabellenletzten UTC Matzen 1 - mit dem Abstieg in keiner Phase etwas zu tun.
In den weiteren verbleibenden 4 Runden (TC Sportunion König Hagenbrunn 1, Sport Club 2011 1, UTC Korneuburg 1, TC Raasdorf 1) konnte gegen jeden Gegner - außer den späteren und überlegenen Meister TC Raasdorf 1 (15:0 Punkte!) - zumindest ein Achtungserfolg (1 Punkt oder mehr) erzielt werden.
In meinem letzten Jahr als Kapitän dieses Teams bin ich wieder extrem stolz auf diese außergewöhnliche und eingeschworene Truppe, denn sie hat sich in diesem Jahr spielerisch sowie im Mannschaftszusammenhalt (innerhalb und auch außerhalb des Tennisplatzes ) noch einmal gesteigert. Ebenfalls konnte sich unser Neuzugang Georg „Killing Machine“ Lederer bestens in die Mannschaft integrieren und diese massiv verstärken.
In der nächsten Saison wird unsere unangefochtene Nr. 1 und Koryphäe der Mannschaft, Moris „Machine Gun“ Lucic die Mannschaftsführung übernehmen.
Als Mastermind dieser legendären Riege wird weiterhin Andi „Running Machine“ Nikischer fungieren.
Das Ziel für die Protagonisten von „Herren 3“ wird wohl für nächstes Jahr erneut lauten, sich im oberen Teilnehmerfeld zu etablieren und sich spielerisch noch einmal einen Tick weiterzuentwickeln. Die gesamte Mannschaft von „Herren 3“ freut sich jedenfalls bereits jetzt schon auf die kommenden Herausforderungen.
Das Team „Herren 3“ (inkl. Spitznamen, nach alphabetischer Reihenfolge):
Alex „Agassi” Fröhlich, Harald „Dirty Old Harry“ Kaufmann, Georg „Killing Machine“ Lederer, Moris „Machine Gun“ Lucic, Andi „Running Machine” Nikischer, Claudius “The Gladiator” Pfingstl, Martin “Schubinator” Schubert, Michi „The Wall“ Stich, Sebi „The Pike“ Stich und Franz “Kaiser” Trawniczek