Herren 35 (1)

Herren 35 1 - Gruppe B

Mannschaftsführer Mario Weber | Tel: 0699 18123534 | weber_mario@gmx.at
Ballmarke Dunlop ATP

Vorschau

Nachdem die Jungsenioren des 1.KTV vorige Saison Platz 5 belegt haben ist das Ziel für heuer eine Rangverbesserung, sprich das Obere Playoff, das heuer in St.Johann/Pongau ausgetragen wird. Da die Liga seit Jahren immer stärker wird, wird es nicht leicht, das angepeilte Ziel zu erreichen!

Der Kader konnte gehalten bleiben, wobei MF Weber möglicherweise auf die Dienste von Sebastian Fisar verzichten muss. Der Kader bleibt zum Vorjahr unverändert und MF Weber hofft, mit 2 Siegen den Sprung ins Obere Playoff zu schaffen. Auf Nummer 1 wird wie gehabt der mehrfache Staatsmeister Mario Haider-Maurer an den Start gehen. „Er hatte letztes Jahr einige sehr gute Gegner und brennt darauf, seine negative Bilanz umzudrehen! Auf Nummer 2 kommt Legionär Stancik zum Zug, dem Weber auch einige wichtige Punkte zutraut. Auf 3 wird der Amstettner Helmut Fellner zum Einsatz kommen, der 2019 einen sehr guten Eindruck hinerließ und stärkeren Gegner Paroli bieten konnte! Auf Nummer 4 wird Evergreen Thiemo Maier einlaufen. „Von ihm erwarte ich mir auf dieser Position wichtige Punkte – er ist wie ein guter alter Wein und wird seine Gegner hoffentlich zur Verzweiflung bringen! Den Kader komplettieren Oldboy Franke, Fisar, Reithmayr, Posch und Maurer.

Die Gruppe A mit den Klosterneuburgern ist die stärkere. Neben dem Tiroler Aufsteiger Stans (auswärts) bekommt man es mit dem Serienmeister Neudörfl und Hartberg (jeweils heim) zu tun, „Mit Hartberg haben wir noch eine Rechnung aus dem letzten Jahr offen und gegen die Tiroler sollte ebenfalls ein Sieg möglich sein, vorausgesetzt alle bleiben fit. „Wenn Neudörfl in Bestbesetzung kommt, hat keine Mannschaft eine Chance“, so Weber. Das Team freut sich auf viele Fans bei den Heimspielen!