News

Kantine im Clubhaus

Wir bieten von Montag bis Freitag jeweils einen Tagesteller von 11 bis 21 Uhr an.

News

Aktuelle Nachrichten aus dem 1. Klosterneuburger Tennisverein.
Zum aktuellen Newsletter (klicken)...

ITN Donau-Cup Turniersieger aus dem 1.KTV

Beim letzten ITN Turnier des Donau-Cups in Langenzersdorf konnten die jungen Klosterneuburger große Erfolge feiern. In der Kategorie ITN 6-10 siegte Julian Franke (im Bild rechts) gegen Severin Djordjcvic mit 6/3 6/0.

In der Kategorie ITN 8-10 gab es ein reines 1.KTV-Finale: Der zwölfjährige Florian Hadwig gewann gegen seinen Trainings- und Mannschaftspartner Sebastian Berger (im Bild in der Mitte) mit 6/3 6/2.

ÖTV Damenprojekt mit Ava Schüller

Im Rahmen des ÖTV-Damenprojektes fand der Regionale Lehrgang statt. 12 topmotivierte ÖTV-Spielerinnen kamen nach Wr.Neudorf und ins LZ Südstadt, um dort an 1 ½ Tagen intensiv oncourt aber auch offcourt zu arbeiten. Die 2003er Jahrgänge Nina Walter und Ines Faltinger, die 2004er Jahrgänge Lara Nedeljkovic, Claudia Gasparovic, Kasandra Djekic, Lola Tavcar, die 2005er Jahrgänge Liel Rothensteiner, Johanna Hiesmair, Annika Glaser, die 2006er Jahrgänge Alexandra Zimmer, Theresa Stabauer und die 1.KTV-Spielerin Ava Schüller (hinten, Zweite von links) waren begeistert und motiviert am Werk. Ein Foto mit Dominic Thiem, der sich aktuell in der Südstadt auf seine nächsten Herausforderungen vorbereitete, bildete den Abschluss der Tenniseinheit.  Mehr...

1.KTV 35+ Bundesliga Heimspiel

Die 35+ Bundesliga Mannschaft des 1.KTV konnte das Heimspiel gegen St.Johann/Pongau überzeugend gewinnen. Es bestand die Möglichkeit auf ein 6:1, welches 3 Punkte eingebracht hätte. Durch eine geschickte Doppelaufstellung (Kas im 2er Doppel) konnte St.Johann aber ein Doppel für sich entscheiden, weshalb am Ende "nur" ein 5:2 für den 1.KTZ  zu Buche Stand. Somit ergibt sich kommenden Samstag ein „Finalspiel“ ums Obere Playoff gegen Colony. „Wenn Colony voll aufstellt, sind wir Außenseiter – aber wir haben uns genügend Selbstvertrauen geholt, um auch dort zu bestehen“, so MF Weber, der auch kommenden Samstag wieder auf einen guten Kader zurückgreifen kann!   Mehr...

1. KTV Clubfest

Am Samstag, dem 31.8.2019 ab 18 Uhr, fand im Verein das traditionelle Clubfest statt. Nach einem grandiosen Barbecue wurde von DJ Joe Joe von Radio FM4 der Tanz eröffnet! Obmann Andi Sidlo: "Wir danken Euch für zahlreiches Kommen und Lukas und seinem Team für den großen Einsatz!

Bilder von Wolfgang Singer (klicken)

 

1. KTV Vereinsmeisterschaften

Vom 25. August bis zum 1. September 2019 werden die Clubmeisterschaften Jugend U10, U11, U13 und U15 die Einzel-Bewerbe gestartet, ab 1. September bis 8. September 2019 finden die Clubmeisterschaft Jugend Doppel-Bewerbe statt. Vom 8.September bis 15. September 2019 finden die Clubmeisterschaften für Damen und Herren – Einzel statt, vom 15. September bis 22. September 2019 die Clubmeisterschaften für Damen und Herren – Doppel und der Mixed Bewerb.
Sportwart Herbert Ehling: "Es wäre schön, wenn möglichst viele sich an der 1. KTV-Clubmeisterschaft 2019 beteiligen würden".

Mehr Information und Anmeldung...

Stefan Franke Senioren 50+ Staatsmeister

Dr. Stefan Franke, Spieler des 1. KTV, ist frisch gebackener Staatsmeister im Einzel Senioren 50+. Und mit seinem Partner, Bernd Steiner (Wr. Neustadt), holte er sich auch den Doppel-Staatsmeistertitel. Franke gab im gesamten Turnier nur 10 Games ab und besiegte im Finale die Nr. 1 von Österreich, Bernd Eberl, mit 6:0, 6:0.  Es gab sehr attraktives Tennis mit einigen Überraschungen, letztlich aber mit Favoritensiegen. Elisabeth Ötsch (BMTC), Stefan Franke (1. Klosterneuburger TC), Gerald Kaiser (TC Tulln) und Alexander Haupt-Buchenrode holten sogar das Double. Mehr...

Schöne Erfolge beim 1. Donau Cup ITN Klosterneuburg

Der 1.KTV veranstaltete mit „Sport und Wellness“ ein ITN Turnier. ITN Turniere geben den SpielerInnen die Möglichkeit, ihr persönliches ITN-Ranking zu verbessern, das wiederum wesentlich für die Aufstellung in den offiziellen Mannschaftslisten des ÖTV ist. Vertreter des 1. KTV konnten gute Platzierungen erringen:
ITN Allgemeine Klasse 4-10: Moris Lucic, Nils Mayer (3. Plätze)
ITN Allgemeine Klasse 6-10: Julian Franke (2. Platz)
ITN Allgemeine Klasse 8-10: Sebastian Berger (3. Platz)

Mehr zum Turnier...

1. Donau Cup - 2.und 3. Turnier Königstetten, Langenzersdorf

Zum zweiten Mal veranstaltet „Sport und Wellness“ ein ITN Turnier. ITN Turniere geben den SpielerInnen die Möglichkeit, ihr persönliches ITN-Ranking zu verbessern, das wiederum wesentlich für die Aufstellung in den offiziellen Mannschaftslisten des ÖTV ist. Ausgetragen werden Herren Einzel ITN 4 -10, 6 – 10, 8 – 10; Damen Einzel ITN 5 – 10, 7,5 – 10; Herren 55+ Einzel ITN 6 – 10; Herren 65+ Einzel 6 – 10. Nenngeld: € 25,- pro Spieler. Mehr Info & Nennungen (klicken)

2. Sonntagsturnier 30. Juni 2019

Das ursprünglich für 23.6. vorgesehene 2. Sonntagsturnier wurde schlechtwetterbedingt auf 30.6. verschoben. An diesem Sonntag zeigte sich das Wetter allerdings von der sonnigen Gegenseite. Da gegen 10.00 das Thermometer bereits die 30°-Marke ankratzte und laut Vorhersage gegen 36° zu erwarten waren, war die Teilnehmerzahl deutlich eingeschränkt zu verzeichnen. Mehr...

Damen - Bundesliga: Klassenerhalt sicher geschafft

Am Donnerstag, dem 20. Juni 2019,  gab es für diese Saison die letzte Möglichkeit, um 11 Uhr im Heimspiel gegen TK – IEV Innsbruck unsere Damen-Bundesligamannschaft zu sehen. Erst im letzten Spiel wurde mit diesem Sieg der Klassenerhalt mit einem 6:1-Sieg abgesichert. Mehr...

1.KTV Herren 60+ Bundesliga Semifinale gewonnen

Am Samstag, dem 22. Juni 2019, kam es zum Semifinalspiel der 1.KTV 60-er gegen den TC Annenheim. Es wurde mit 5:2 glatt gewonnen. Mehr...

1.KTV Herren: gegen den Abstieg

Im Grunddurchgang lief es nicht sehr gut. Nun galt es, sich im Unteren Playoff zu beweisen. Leider war es gegen den 1. Salzburger TC, gegen den TC Telfs und gegen TC Dornbirn nicht möglich, einen Sieg zu erringen. Mehr...

1.KTV Damen: Pech im Grunddurchgang

Die Bundesliga-Damen-Mannschaft des 1. KTV beendete den Grunddurchgang - bei einigen Spielen mit Pech 3:4 verloren - nur an der letzten Stelle. Im nun folgenden Unteren Playoff sind der TV Wr. Neudorf, der TC Wörgl, UTC Fischer Ried und TK IEV die Gegner. Am Samstag, dem 15. Juni 2019 geht es daher gegen Wörgl und am Donnerstag, dem 20. Juni 2019 (Heimspiel ab 11 Uhr) gegen den IEV ums Ganze.

Bundesliga: 1.KTV gegen den WAC, Samstag 25. Mai, 11 Uhr

Die 1. Herren-Mannschaft des 1.KTV startet in die neue Wettspielsaison. Am kommenden Samstag, dem 25. Mai 2019, findet als Heimspiel die Begegnung gegen des Wr. Athletik Club statt. Mannschaft und Betreuung hofft ab 11 Uhr um zahlreiche - anfeuernde - Zuschauer.

Mehr...

Bundesliga Damen: Heimspiel Donnerstag 30. Mai ab 11 Uhr

Die 1. Damenmannschaft des 1.KTV geht mit einer Auswärtsbegegnung am 25. Mai gegen den Grazer Park Club in die neue Saison.

AmDonnerstag, dem 30. Mai 2019 gibt es dann das Heimspiel (ab 11 Uhr) gegen den TV Wr. Neudorf.

Mehr...

1.KTV - Alt & Jung - Turnier 2019

Wolfgang SInger: "Auch heuer fand wieder das Youngsters/Oldies Turnier in unserem Tennisclub statt. Im Vorjahr hat die 12 jährige Ava Schüller den Oldie Wolfgang Singer durch das Turnier und zum Finalsieg geführt. In diesem Jahr hat ihre 11 jährige Schwester Sophia die Familientradition aufrechterhalten und gewann im letzten Game die wichtigsten Punkte mit meisterhaften Schlägen.  Sophia und Wolfgang gewannen schließlich in einem engen Finale mit 9:7 gegen Constantin Vehrs und Sepp Redl.
Danke auch an Karl Wanecek für die souveräne Turnierleitung."

Vergleichskampf WAC vs 1.KTV

Bereits Tradition ist der sportliche Vergleich der Senioren des WAC und des 1.KTV. Am 27. April fand die erste Begegnung im Jahr 2019 auf der Anlage des WAC statt. Das Ergebnis (8:2 Sieg des 1.KTV) spiegelt den Verlauf der Auseinandersetzung nicht wirklich wider. Nicht weniger als 6 Partien gingen in ein Match-Tiebreak, wovon 5 vom 1.KTV gewonnen werden konnten.

Eröffnungsfest 26. April 2019

Unser diesjähriges Eröffnungsfest fand am Freitag, dem 26.4.2019, ab 18:30 Uhr im Clubhaus statt. Man hätte sich mehr Besucher gewünscht. Die Stimmung war trotzdem prächtig. Danke an die Küche und das Service.

PESI-Turnier

Die Spielregeln der vergangenen Saison wurde beibehalten. Ab- und Aufstieg haben sich geändert. Anmeldungen sind noch bis spätestens 12. April 2019 möglich. Da die Gruppen erweitert wurden, wird viel davon abhängen, wie diszipliniert schon vom Saisonbeginn an gespielt werden wird.
Anmeldungen an Pessicka...

Petra Schwarz - NÖ Tennisverband Präsidentin

Nach 13 Jahren als Präsident des NÖTV übergab Franz Wiedersich bei der Generalversammlung am 15.3.2019 diese Funktion an Petra Schwarz. Die erfolgreiche Managerin und Veranstalterin von Sportevents bringt als ehemalige Weltklassespielerin die besten Voraussetzungen für die Führung des zweitgrößten Sportverbandes des Landes mit.

Siegerehrung PESI-Turnier 2018

Am Freitag, dem 18. Jänner 2019, fand die Siegerehrung zum "PESI"-Turnier 2018 statt. Für die Bestplatzierten waren Medaillien und hübsche Pokale vorgesehen. Beim gemütlichen Zusammensein wurde Erinnerungen ausgetauscht bzw Pläne für die kommende Saison geschmiedet. Friedl Pessicka wurde herzlich bedankt. Bilder von Wolfgang Singer...

Beste Erfolge für 1.KTV Spieler bei den Österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften der Senioren

Vom 3. bis 9. Februar 2019 fanden auf der Anlage des Colony-Clubs in Wien die Österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften der Senioren statt. Eine stattliche Anzahl von Spielern des 1.KTZV nahmen teil und hatten auch besonderen Erfolg.
So wurde Mario Haider-Maurer in der Klasse 35+ mit einem glatten 6:0, 6:o im Finale über den Kärntner Niki Petschnig Österreichischer Meister.
Im Bewerb Herren Einzel 40+ kam der im 1.KTV bekannte, für den Heeres TC startende, Sebastian Fisar ins Finale und siegte in drei Sätzen über Alexander Glanz aus Niederösterreich: Hallen-Staatsmeister. Im Herren Einzel 60+ siegte der auch für den 1.KTV startende Karl Scheidl und der ebenfalls für den 1.KTV spielende  Christian Hebenstreit und im Herren Einzel 75+ schaffte es Herbert Brenner bis in das Semifinale.
Auch in den Doppelbewerben war der 1.KTV erfolgreich. Im Bewerb Herren 45+ konnte Stefan Franke mit Erich Ondras aus Wien mit einem glatten Finalsieg über Cotugno/Rührl den Staasmeistertitel erringen.
Zwar unterlagen Herbert Brenner/Herbert Tragauer dem späteren Sieger-Duo Hellmonseder/Haupt-Buchenrode in der "jungen Klasse" Herrn 65+ und auch Hebenstreit/Lassmann mussten sich im Semifinale geschlagen geben, aber Mario Haider-Maurer mit seinem Partner Stefan Hirn wurde Hallen-Staatsmeister.