Herren 70 (1)

Herren 70

Mannschaftsführer Günter Heine | Tel: 06764650083 | heine.guenter@yahoo.de
Stellvertreter Herbert Tragauer | Tel: 0664 1564466 | herbert@tragauer.co.at
Ballmarke Dunlop ATP

3. Platz - ein schöner Erfolg

Die Auslosung bescherte uns die wesentlich stärkere Gruppe – die beiden Absteiger aus der Bundesliga kommen von der anderen Gruppe – und trotz eines krankheitsbedingten Ausfalles von Wolfgang Baumgartner, starteten wir mit einem 5:2 Erfolg in Leoben.
In Annenheim mussten wir eine knappe Niederlage hinnehmen, obwohl im Single als auch im Doppel ein möglicher Sieg vergeben wurde. Gegen den Vorjahresmeister TC Schwechat waren wir chancenlos.

Unsere ganze Konzentration galt unserer letzten Begegnung in der Gruppenphase gegen LUV Graz, denn nur ein überlegener Sieg gab uns noch die Möglichkeit das Semifinale zu erreichen, was uns, wenn auch nur knapp nach Punkten, gelungen ist.
Unser Semifinalgegner – Vienna Football - war in den Singles übermächtig, lediglich Jairo Velasco konnte sein Single gewinnen und die Partie war somit entschieden. Vienna Football setzte sich dann im Finale überraschend klar gegen Schwechat durch und darf sich österr. Mannschaftsmeister 2019 in der Altersklasse +70 nennen.

Wir erinnern uns gerne an 2 positive Aspekte in der heurigen Mannschaftsmeisterschaft.

1. Unser sympathischer „spanischer Legionär“ Jairo hat die in ihn gesetzten Erwartungen übertroffen. Mit seinem klugen, gefühlvollen und präzisen Spiel hat er alle seine Begegnungen sowohl im Single als auch im Doppel souverän gewonnen. 2. Wir hatten eine gute, kameradschaftliche Stimmung in unserem Team, für das zum großen Teil unser Kapitän verantwortlich war.

Der dritte Platz  - ein schöner Erfolg und ein erfreuliches Endergebnis.
Unser aktives Team 2019: Jairo Velasco Ramirez, Karl Cordin, Günter Heine, Alfred Gruber, Herbert Tragauer, Herbert Brenner.