Herren 45 (1)

Herren 45

Von links: Markus Gareis, Horst Heger, Georg Broucek MF, Markus Schober, Alexander Lovrek

Mannschaftsführer Georg Broucek | Tel: 0664/181 10 85 | g.broucek@artaker.at
Ballmarke Babolat Team

Meistertitel und Aufstieg als Ziel knapp verfehlt!

Neu im Team waren die 45+Rookies Claus Breulmann und Alexander Lovrek, komplettiert wurde das Team durch die erfahrene Spieler Markus Maurer, Markus Schober, Georg Broucek und Markus Gareis. Mit diesem Kader waren an sich Meistertitel und Aufstieg in die Landesliga unser Ziel.

Aber schon im Spiel gegen den TC Marchegg gab es leider eine, wenn auch knappe, Niederlage. Nach einem unglücklichen 2:3 Rückstand (die 1. KTV-Nummer Eins Schober gegen Weiss 6:4, 4:6, 10:12) waren die Doppel dann ausgeglichen. Im Heimspiel gegen den 2011 am Mariensee (Groß-Enzersdorf) gegründeten Tennisclub konnte sich der 1.KTV glatt durchsetzen. In dem weiteren Heimspiel gegen den TC Angern konnte „nur” ein 6:1 Sieg verbucht werden. Und das sollte sich noch rächen.
Eine enge Partie war es gegen den TC ESV OeNBank mit 4:3 am Ende. 3 Siege (Lovrek im Tiebreak, Schober, Gareis) im Einzel, 1 Sieg im Doppel (Maurer/Broucek im Tiebreak).
Am Ende Der TC Sierndorf war ein leichter Gegner und wurde mit 7:0 daheim besiegt. Der Kantersieg nützte nichts mehr. Obwohl der 1.KTV den Tennisverein der Nationalbank besiegt hatte, wurde diese Mannschaft wie der 1. KTV auch mit einer Niederlage, aber mit etwas besseren Punkten Meister und geht in das Aufstiegsspiel in die Landesliga gegen den TC Wunderlich Tribuswinkel.